ein maulwurfMaulwurf - Für Studenten

Aktuell kann man sich 2GB zusätzlichen Google-Drive Speicher generieren. Normalerweise besitzt man 15GB Speicherplatz. Die zusätzlichen 2GB stehen einem dann auch dauerhaft zur Verfügung. Für die Freischaltung muss man den Google Sicherheitscheck durchführen (geht recht fix). Beim Sicherheitscheck überprüft man z.B. welche persönlichen Google Daten öffentlich sind und kann diese dann, bei Bedarf, etwas strikter einstellen. Also auch ohne die 2GB eine gute Sache 🙂

Hier geht e zur Aktionsseite